Info

Die TUXANET-Server basieren auf Debian-Linux und TUXANET-OS. TUXANET-OS ist eine Sammlung von Paketen und Scripten, die vollständig miteinander verzahnt sind und so im Zusammenspiel einen Small-Business-Server ergeben. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Alle Tuxanet Server sind grundsätzlich ausgestattet mit:

  • LDAP-Server zur Benutzerverwaltung im Netzwerk. Active Directory kompatibel
  • Dateiserver mit Berechtigungsvergabe.
  • Verwaltung über TUXANET-OS Wizard

Optional können folgende Module eingerichtet werden:

  • E-Mail Server mit öffentlichen Ordner, Freigaben und Abwesenheitsfunktion
  • Webmail, Zugriff auf E-Mails über Webbrowser
  • Kalender Server, Freigabe im Netzwerk
  • Mobiler Zugriff auf Dienste
  • E-Mail Signatur und Verschlüsselung
  • elektronisches Fax
  • VPN-Server, verschlüsselter Fernzugriff auf Kanzleinetzwerk
  • PC-Arbeitsplatz Virtualisierung
  • Fernzugriff auf PC-Arbeitsplätze
  • MS SQL Server (BETA)
  • Privater Cloudserver zur Freigabe von Dokumenten an Partner
  • Backupserver, Sicherung auf Datenträger oder Online

Hilfe

Dateiberechtigungen

Damit vom Administrator die Dateiberechtigungen über den Windows Explorer angepasst werden können, muss der Administratorengruppe diese Berechtigung gegeben werden. Dazu wird eine SSH Sitzung geöffnet und der folgende Befehl ausgeführt. Den Namen der Domäne sehen Sie im TUXANET-OS Wizard auf der ersten Registerkarte.

								net rpc rights grant 'DOMAINNAME\Domain Admins' SeDiskOperatorPrivilege -Uadministrator
								
								

E-Mail Zugriff intern

Damit E-Mails intern vom Server abgerufen werden können, sind im E-Mail Programm folgende Informationen anzugeben:

  • Kontotyp: IMAP Konto
  • Posteingangsserver: 192.168.101.200 oder mailsrv, Port 993, SSL
  • Postausgangsserver: 192.168.101.200 oder mailsrv, Port 587, STARTTLS

E-Mail Zugriff extern

Damit E-Mails extern vom Server abgerufen werden können, müssen die angegebenen Ports im Router auf die IP der Kanzleibox (192.168.101.200) weitergeleitet werden. Im E-Mail Programm sind folgende Informationen anzugeben:

  • Kontotyp: IMAP Konto
  • Posteingangsserver: mobil.k-gb.de, Port 993, SSL
  • Postausgangsserver: mobil.k-gb.de, Port 587, STARTTLS

E-Mail Zugriff mit einem iPhone / iPad

  • In der App "Einstellungen“
  • Klicken Sie auf “Mail“
  • Klicken Sie auf “Accounts“
  • Klicken Sie auf „Account hinzufügen“
  • Klicken Sie auf „Andere“
  • Klicken Sie auf „Mail-Account hinzufügen“
  • Geben Sie Namen, E-Mail Adresse, Kennwort und Beschreibung ein
  • Klicken Sie auf „Weiter“
  • Server für eintreffende E-Mails
  • Hostname: mobil.k-gb.de
  • Benutzername: Ihre Mail-Adresse
  • Kennwort: Ihr Kennwort
  • Server für ausgehende E-Mails
  • Hostname: mobil.k-gb.de
  • Benutzername: Ihre Mail-Adresse
  • Kennwort: Ihr Kennwort
  • „Serveridentität kann nicht überprüft werden“ ggf. mit Fortfahren bestätigen
  • Prüfen Sie im nächsten Schritt ob die Zeile E-Mail aktiviert ist und bestätigen Sie den Schritt mit „Sichern“
  • Das E-Mail-Konto kann nun in der Mail-App genutzt werden.

Kalender Zugriff mit einem iPhone / iPad

  • In der App "Einstellungen“
  • Klicken Sie auf “Kalender“
  • Klicken Sie auf “Accounts“
  • Klicken Sie auf „Account hinzufügen“
  • Klicken Sie auf „Andere“
  • Klicken Sie auf „CalDAV-Account hinzufügen“
  • Geben Sie Server, Benutzername, Kennwort und Beschreibung ein
  • Server: mobil.k-gb.de
  • Benutzername: Ihre Mail-Adresse
  • Kennwort: Ihr Kennwort
  • Klicken Sie auf „Weiter“
  • „Serveridentität kann nicht überprüft werden“ ggf. mit Fortfahren bestätigen
  • Prüfen Sie im nächsten Schritt ob die Zeile Kalender aktiviert ist und bestätigen Sie den Schritt mit „Sichern“
  • Das CalDAV-Konto kann nun in der Kalender-App genutzt werden.

Abwesenheitsbenachrichtigung

Den Urlaus-Assistenten finden Sie im Webmailer. Dort bitte zuerst in den Einstellungen bei 'Identitäten' den Namen ergänzen. Danach kann die Abwesenheit konfiguriert werden.

E-Mail Sammeldienst

Der Kanzleiserver ermöglicht es Ihnen, E-Mails von anderen Server abzurufen und in Ihr Postfach zu speichern. Die Einstellungen werden im Webmailer getätigt. Dort bitte in den Einstellungen bei 'POP3/IMAP Mailkonten' die Daten hinterlegen

Logdateien

Logdateien.

Tools

Name Beschreibung Download
Outlook CalDAV Sync Client Tool zur Synchronisation der Kalender mit Outlook Download
FAX-Drucker Tool zum Senden elektronischer Faxe über Windows Download
TUXANET-OS Wizard GUI zur Verwaltung des TUXANET-Servers über Windows. Download
SQL-Express Backup Tool zur Erstellung von Backup Scripten für Microsoft SQL-Server Express Download
RSAT-Tools Windows 7 x64 Verwaltungstools für Windows Domänen Download
RSAT-Tools Windows 10 x64 Verwaltungstools für Windows Domänen Download
MS SQL Server Management Studio 17 vNext Verwaltungstools für MS SQL Server unter LINUX Download